karakuş

1. is., hay. b.
Kartal türünden karakuşlara verilen ad
2. is., hlk.
Atların ayaklarında şiş yapan bir hastalık

Çağatay Osmanlı Sözlük. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Karakus — Karakuş ist: ein Grabhügel in der Zentraltürkei, siehe Karakuş (Kommagene) der Nachname der Schriftstellerin Hidayet Karakuş …   Deutsch Wikipedia

  • Karakuş — ist: ein Grabhügel in der Zentraltürkei, siehe Karakuş (Kommagene) der Nachname der Schriftstellerin Hidayet Karakuş Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Karakus — Karakus, das Schattenspiel in islamischen Ländern, aus türk. Karagös (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Karakuş — Müşteri, (Jüpiter), Mizan yıldızı, (Libra), I, 331, 332III, 40, 221bkz: Erentüz, Karaku ş, yulduz …   Divan-i Luqat-i it-Türk Dizini

  • karakuş — kara kuş, tavşancıl I, 331; III, 221 deve tabanının uçları. I, 332; II I, 221 …   Divan-i Luqat-i it-Türk Dizini

  • Karakuş Pansiyon — (Чирали,Турция) Категория отеля: Адрес: Ulupinar Koyu Cirali Mevkii, 07980 Чирали …   Каталог отелей

  • Karakuş (Kommagene) — Südsäule mit Adler Der Grabhügel Karakuş (türkisch für Schwarzer Vogel i.e. Kaiseradler) liegt etwa zehn Kilometer nördlich von Kahta in der türkischen Provinz Adıyaman, an der zum Nemrut Dağı führenden Straße. Er stellt ein Hierothesion für… …   Deutsch Wikipedia

  • Hidayet Karakus — Hidayet Karakuş (* 6. September 1946 in Yalvac) ist eine alevitische Schriftstellerin, Dichterin und Literaturlehrerin. Hidayet Karakuş ist im Dorf Kurusari in Yalvac aufgewachsen. Die Grundschule besuchte sie in Yalvac. 1964 ging sie nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Hidayet Karakuş — (* 6. September 1946 in Yalvac) ist eine alevitische Schriftstellerin, Dichterin und Literaturlehrerin. Hidayet Karakuş ist im Dorf Kurusari in Yalvac aufgewachsen. Die Grundschule besuchte sie in Yalvac. 1964 ging sie nach Isparta und besuchte… …   Deutsch Wikipedia

  • Oktay Karakuş — is a Turkish ex footballer born in Germany. He has played for the Tallinn club Põhja Tallinna JK. Now working as a travel consultant at Apaches Camp on the Turkish resort Marmaris, External links Article on Oktay Karakuş in Milliyet Oktay Karakuş …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.