buğra

is., esk.
Erkek deve, iki hörgüçlü deve, buğur

Çağatay Osmanlı Sözlük. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Bugra — ist eine Abkürzung für die 1914 in der damals in Deutschland führenden Buchstadt Leipzig erstmals veranstaltete Internationale Ausstellung für Buchgewerbe und Graphik.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Quellen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • buğrâ — (F.) [ اﺮﻐﺑ ] turna …   Osmanli Türkçesİ sözlüğü

  • buğra — şeriye, rişte aşına benzer bir nevi tâm dir, un aşı ve aş ard tesmiye ederler …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • BUGRA — f. Turna kuşu veya turna kuşu sürüsünün önünde uçan turna horozu …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Bugra Pehlivan — (* 6. Februar 1988 in Kürecik) ist ein türkischer Fußballspieler. Mit seinem Verein Malatyaspor hat er noch einen Vertrag bis zum 1. Juli 2011. Er wurde 2006 und 2007 in der zweiten türkischen Superliga zum Talent des Jahres gewählt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ayşe Buğra — is a Turkish social scientist, currently Professor of Political Economy at [http://www.ata.boun.edu.tr Ataturk Institute for Modern Turkish History] and the co founder of [http://www.spf.boun.edu.tr/default en.htm Social Policy Forum] of Boğaziçi …   Wikipedia

  • Ekrem Buğra Ekinci — (1966 ) is a Turkish academic. He is a professor of the history of Turkish Law and Islamic Law. He is currently a member of the Faculty of Law of Marmara University. Ekrem Buğra Ekinci was graduated from the Faculty of Law of Ankara University in …   Wikipedia

  • Karachane — Unter dem Begriff Kara Chaniden ist eine türkische Herrscherdynastie die um 960 zum Islam übertrat und im 11. und 12. Jahrhundert Mittelasien beherrschte. In Samarkand existierte sie noch bis 1212. Die Bezeichnung „Kara Chaniden“ geht auf W. W.… …   Deutsch Wikipedia

  • Karakhaniden — Unter dem Begriff Kara Chaniden ist eine türkische Herrscherdynastie die um 960 zum Islam übertrat und im 11. und 12. Jahrhundert Mittelasien beherrschte. In Samarkand existierte sie noch bis 1212. Die Bezeichnung „Kara Chaniden“ geht auf W. W.… …   Deutsch Wikipedia

  • Karachaniden — Unter dem Begriff Karachaniden (DMG Qaraḫāniden) ist eine türkische Herrscherdynastie, die um 960 zum Islam übertrat und im 11. und 12. Jahrhundert Mittelasien beherrschte, bekannt. Im Ferghanatal existierte sie bis 1213. Die Bezeichnung „Kara… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.